Innovationsmanagement
Zeit- und Erfolgsmanagement
Personalentwicklung
STELLENANZEIGEN
Kontakt
Weltnachrichten
Wirtschaftsnachrichten
Börsennachrichten
Forschung
Sitemap
MARKENVERKAUF 1saar
Innovative Unternehmenskultur
Neue Produkte entwickeln
Lead User Studies
Interimsmanagement
Seminare
Projektmanagement
Coaching
Innovative Kostensenkungen
Veröffentlichungen
Innovius-Vortrag buchen
Ideenmanagement
Strategische Innovationsplanung
Innovations-Workshops
Kultur-Events
Wissenschaftsnachrichten
DW.COM

News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages

Neugierig bleiben für die Zukunft

Im 350. Jubiläumsjahr hat der Chemiekonzern Merck einen hochdotierten Wissenschaftspreis ausgelobt und renommierte Forscher zur Konferenz geladen. Eine Neuausrichtung ist nötig, denn der Konzern schwächelt.

Psychosomatik: Wenn die Seele Bauchweh hat

Kopf- und Bauchweh, Schwindel- und Ohnmachtsanfälle. Körperliche Symptome können auch seelische Ursachen haben. Wenn Kinder unter psychosomatischen Schmerzen leiden, dann oft deshalb, weil der Leistungsdruck zu groß ist.

Ein Jahr arbeiten in der Natur prägt das Leben

Wer die Natur liebt, nach der Schule zur beruflichen Orientierung eine Pause einlegen will und zwischen 16 und 26 Jahre alt ist, kann ein Freiwilliges Ökologisches Jahr ableisten. Karin Jäger hat FÖJler begleitet.

Die Hitzewelle bringt uns um

Eine Hitzewelle bricht sich Bahn. Viele Menschen genießen es, in der Sonne zu brutzeln. Diese Temperaturen sorgen aber nicht nur für einen braunen Teint, sondern können desaströse Folgen für die Natur haben.

Ernüchterung: CRISPR/Cas9 verursacht viele Mutationen

Eine britische Studie zeigt, dass die vielgepriesene Genschere doch nicht so gut funktioniert wie bisher angenommen. Bei Versuchen mit Zellen von Mäusen und Menschen kam es zu zahlreichen ungewollten Mutationen.

DW Gesundheits-News: Verhaltensauffälligkeiten durch elektronische Medien bei Kindern

Elektronische Medien ändern das Verhalten von Kindern +++ Lange Arbeitszeiten erhöhen das Diabetesrisiko +++ Linsen senken den Blutzucker +++ Die DW Gesundheits-News der Woche im Überblick!

Mit Gemüsegärten gegen den Klimawandel

Wenn der Regen nicht kommt oder zu spät, kann das für die Bauern Malis lebensbedrohlich werden. Gemüsegärten mit intelligenter Bewässerung sind ein Ausweg.

Rettung für den Lisztaffen und seinen Regenwald

Der Lisztaffe ist berühmt für sein ungewöhnliches Erscheinungsbild, aber das Tier ist bedroht. Ein langfristiges Schutzprojekt versucht, die Affen und ihren Lebensraum im Tropenwald Kolumbiens zu retten.

Von Schottland aus ins All?

Großbritannien plant einen eigenen Weltraumbahnhof. Von Schottland aus, auf der Halbinsel A'Mhoine in der schottischen Grafschaft Sutherland, könnten in ein paar Jahren bereits die ersten Raketen ins All starten.

Braucht es neue EU-Gesetze gegen die Homöopathie?

Homöopathie wirkt, sagen ihre Anhänger. Homöopathie ist absurd und schlicht Betrug, sagen Wissenschaftler. Sie wollen die Menschen von den Zuckerkügelchen abbringen. Doch dafür braucht es mehr als ein paar Studien.

Quelle: DW-World.de



Startseite | Impressum | Kontakt zu Innovius | Werbemöglichkeiten | Rechtliche Hinweise | Domainrechtliche Hinweise | Markenrechtliche Hinweise