Innovationsmanagement
Zeit- und Erfolgsmanagement
Personalentwicklung
STELLENANZEIGEN
Kontakt
Weltnachrichten
Wirtschaftsnachrichten
Börsennachrichten
Forschung
Sitemap
MARKENVERKAUF 1saar
Innovative Unternehmenskultur
Neue Produkte entwickeln
Lead User Studies
Interimsmanagement
Seminare
Projektmanagement
Coaching
Innovative Kostensenkungen
Veröffentlichungen
Innovius-Vortrag buchen
Ideenmanagement
Strategische Innovationsplanung
Innovations-Workshops
Kultur-Events
Wissenschaftsnachrichten
DW.COM

News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages

Mikroplastik: Stoffwindeln als Lösung oder Teil des Problems?

Stoffwindeln sind eine Alternative zu Wegwerfwindeln. Doch auch bei Stoffwindeln gibt es Umweltprobleme und offene Fragen. Samantha Early lüftete für uns ihre schmutzige Wäsche und findet überraschende Antworten.

Schutz des Amazonas: Können Brasiliens Rinderfarmen umweltfreundlich werden?

Die Abholzung im Amazonasgebiet nimmt massiv zu - rund 80 Prozent der Rodung geschieht in Zusammenhang mit der Rinderzucht. Deshalb gibt es in Brasilien jetzt Versuche, die Tierhaltung umweltfreundlicher zu machen.

So könnte freies Internet für den Iran funktionieren

Der Berliner US-Botschafter Richard Grenell hat in einem Tweet geschrieben, die USA und EU könnten gemeinsam freies Internet für den Iran gewährleisten. Geht das überhaupt?

Wann Sie wirklich Antibiotika nehmen müssen

Selbst viele Mediziner kennen die Risiken einer Antibiotika-Behandlung nur lückenhaft. Gegen Viren helfen Antibiotika nicht. Aber die falsche Anwendung hilft Bakterien, gefährliche Resistenzen zu entwickeln.

Luisa Neubauer: "Regierung rettet Koalition statt Weltklima"

Die Bundesregierung verhindere Klimaschutz, sagt Luisa Neubauer von Fridays for Future. "Wir werden größer werden und weiter streiken." Mit breiten Allianzen soll der Kampf für den Klimaschutz gelingen.

Genschere CRISPR Cas 9 - Was kann sie und was darf sie?

Ende November jährt sich das Experiment des chinesischen Forschers He Jiankui. In Hong Kong hatte er bekanntgegeben, das Erbgut zweier durch künstliche Befruchtung gezeugten Kinder mit CRISPR Cas manipuliert zu haben.

Zwischen Hoffen und Angst - das Leben neben Himalayas schmelzenden Gletschern

Im Norden Indiens fällt immer weniger Schnee und die Gletscher schmelzen. Das wirkt sich auf das Leben der Menschen aus. Die DW hat dort einige Dörfer besucht, um herauszufinden, was der Klimawandel für sie bedeutet.

Hochwasser in Venedig: Salze bedrohen Gemälde und Fresken

Eine große Gefahr für Venedigs Wandgemälde und Fresken sind Salze, die nach dem Hochwasser auskristallisieren. Damit richtig umzugehen erfordert eine gute Planung, sagt der Dresdner Restaurator Sven Taubert.

Mit Wespen und Drohnen auf Schädlingsjagd

Insekten aus Deutschland jagen europaweit Schädlinge: Wespen und Wanzen ersetzen gefährliche Pestizide, die Umwelt- und Gesundheitsschäden verursachen. Wir waren an der Brutstätte der tierischen Jäger.

Klimawandel: Deutliche Gefahr für die Gesundheit

Weltweit bedroht der Klimawandel die Gesundheit von Kindern. Neue Forschungsergebnisse zeigen: Wird die Erderwärmung nicht auf unter zwei Grad begrenzt, könnte das die Zukunft einer ganzen Generation massiv beeinflussen.

Masern-Impfpflicht für Kitas und Schulen

Kein Zugang ohne Impfpass: Ab März 2020 müssen Eltern nachweisen, dass ihre Kinder gegen Masern geschützt sind, so hat es der Bundestag beschlossen. Lange war über die Impfpflicht gestritten worden.

Quelle: DW-World.de



Startseite | Impressum | Kontakt zu Innovius | Werbemöglichkeiten | Rechtliche Hinweise | Domainrechtliche Hinweise | Markenrechtliche Hinweise