Innovationsmanagement
Zeit- und Erfolgsmanagement
Personalentwicklung
STELLENANZEIGEN
Kontakt
Weltnachrichten
Wirtschaftsnachrichten
Börsennachrichten
Forschung
Sitemap
MARKENVERKAUF 1saar
Innovative Unternehmenskultur
Neue Produkte entwickeln
Lead User Studies
Interimsmanagement
Seminare
Projektmanagement
Coaching
Innovative Kostensenkungen
Veröffentlichungen
Innovius-Vortrag buchen
Ideenmanagement
Strategische Innovationsplanung
Innovations-Workshops
Kultur-Events

Fed: US-Notenbank stimmt Fusion von BBT&T und SunTrust Banks zu

Die Federal Reserve genehmigt den Zusammenschluss der beiden US-Banken ? unter Voraussetzungen. Damit könnte das sechstgrößte Geldinstitut der USA entstehen.

Online-Handelskonzern: Alibaba könnte bis zu 12,9 Milliarden Dollar bei Zweitplatzierung einsammeln

Alibaba plant offenbar mit bis zu knapp 13 Milliarden Dollar Einnahmen bei seiner Zweitplatzierung in Hongkong. Potentiellen Anlegern sollen die Anteilsscheine zu jeweils 176 Dollar angeboten werden.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500: Pessimistische Prognosen drücken Dow nach Rekordhoch ins Minus

Nach einem Auftrieb am Morgen beenden Dow und S&P den Handel mit Verlusten. Grund sind enttäuschende Signale von Home Depot und Kohl?s.

Regulierung: Bankenaufseher warnen: Amazon und Co. Gefahr für Finanzbranche

Die US-Internetgiganten könnten die bisherige Ordnung der Finanzbranche auf den Kopf stellen, sagt der Chef des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht.

Kriminalität: Deutschland ist nach wie vor ein Paradies für Geldwäscher

Die Razzien gegen das dubiose Banken-Netzwerk Hawala täuschen über die Anfälligkeit Deutschlands für Geldwäsche hinweg ? besonders im Immobiliensektor.

Undurchsichtige Transfers: Wie Geldwäscher mit Hawala-Banking Geld in andere Staaten transferieren

Das jahrhundertealte Hawala-System gerät immer wieder unter Geldwäscheverdacht. Dabei hat das System gerade für Hilfsorganisationen auch positive Seiten.

Zahlungsdienstleister: Unregelmäßigkeiten bei Wirecard: Prüfer bemängeln fehlende Unterlagen der Singapur-Tochter

Wegen fehlender Informationen haben die Wirtschaftsprüfer von EY der Wirecard-Tochter in Singapur das Testat für eine frühere Jahresbilanz verweigert.

Marktausblick: Aktien bleiben die einzigen Hoffnungsträger für das Jahr 2020

2020 wird an den Börsen wohl nicht so gut verlaufen wie das langsam ausklingende Jahr. Lediglich in Teilbereichen sehen Strategen noch Chancen.

Onlinebanking: Deutsche Banken ziehen im Streit um PIN und TAN vor Bundesgerichtshof

Frühere Sicherheitsklauseln machen den Geldhäusern zu schaffen. Mit dem Gang vor den BGH wollen sie sich gegen das Kartellamt wehren, das diese Klauseln für rechtswidrig hält.

Anlagestrategie: Langfrist-Aufblick von US-Vermögensverwalter: Anleihen haben ausgedient

JP Morgan Asset Management ist sicher: Mit Anleihen lässt sich für die nächsten zehn bis 15 Jahre fast nichts mehr verdienen. Was das für andere Anlagen heißt.

Dax Aktuell: Dax schließt nach neuem Jahreshoch leicht im Plus

Nach einem freundlichen Start gibt der deutsche Leitindex seine Gewinne fast vollständig ab und beendet den Handel wenig verändert.

Britische Aktien: Welche Chancen der Brexit für Anleger bietet

Die Neuwahlen in Großbritannien entscheiden auch über die Aktienkurse. Von stabilen Verhältnissen könnten vor allem kleinere Firmen profitieren.

Trend beschleunigt sich: Filialsterben bei Banken in Deutschland erreicht eine neue Dimension

Banken schließen im großen Stil ihre Zweigstellen in ganz Deutschland. Einer der wichtigsten Gründe ist die Digitalisierung. Die gesamte Branche wird umgekrempelt.

Versicherer: Cyber-Angriffe: Risiken und Chancen für Europas Versicherer

Die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa schlägt ein Meldesystem für Cyber-Attacken vor. Die Branche rechnet zugleich mit florierenden Geschäften.

Rohstoffe: So fällt die Klimabilanz von Gold-Investments aus

Beim Goldabbau in Minen wird extrem viel CO2 freigesetzt. Warum die Herkunft des Goldes entscheidend ist und wie viel klimafreundlicher Recyclinggold ist.

Aktie unter der Lupe: So können Anleger von der Milliarden-Fusion von Aroundtown und TLG profitieren

Aroundtown und TLG sind auf bestem Wege, Europas drittgrößten Immobilienkonzern zu formen. Was das für Anleger bedeutet.

Quelle: Handelsblatt



Startseite | Impressum | Kontakt zu Innovius | Werbemöglichkeiten | Rechtliche Hinweise | Domainrechtliche Hinweise | Markenrechtliche Hinweise