Innovationsmanagement
Zeit- und Erfolgsmanagement
Personalentwicklung
STELLENANZEIGEN
Kontakt
Weltnachrichten
Wirtschaftsnachrichten
Börsennachrichten
Forschung
Sitemap
MARKENVERKAUF 1saar
Innovative Unternehmenskultur
Neue Produkte entwickeln
Lead User Studies
Interimsmanagement
Seminare
Projektmanagement
Coaching
Innovative Kostensenkungen
Veröffentlichungen
Innovius-Vortrag buchen
Ideenmanagement
Strategische Innovationsplanung
Innovations-Workshops
Kultur-Events


Foto: Nutzung mit Genehmigung von Microsoft

Viele Unternehmer wünschen sich eine innovative Unternehmenskultur, aber sie wissen nicht, wie sie es anstellen sollen. Innovius hat eine systematische Vorgehensweise entwickelt, mit der eine innovative Unternehmenskultur entsteht, aus der sich erfolgreiche Innovationen ergeben.

Zunächst wird der Status Quo des Unternehmens analysiert, um eine zutreffende Ausgangsbasis für alle Vorgehensweisen zu erhalten. Die von vielen Unternehmensberatungen verwendeten Standard-Vorgehensweisen genügen den individuellen Anforderungen eines Unternehmens nicht! Nur individuelle Anpassungen an die jeweilige Situation des Unternehmens (Belegschaft, Branche, Zielmärkte, Zielgruppen, Markterfolg, Technologien, Verhaltensmuster der Kunden und der Mitarbeiter, die im Unternehmen vorherrschenden Werte, die grundlegenden Annahmen der Mitarbeiter etc.) ermöglichen die zielgerichtete Beeinflussung einer Unternehmenskultur zu einer erfolgreichen innovativen Unternehmenskultur.

Durch die Analyse identifizieren wir Stärken und Schwächen der Unternehmenskultur und ziehen daraus Schlussfolgerungen für die Vorgehensweise. Diese sind von Unternehmen zu Unternehmen höchst unterschiedlich. Wie bei einem Rennwagen in einer Formel-1-Werkstatt ist zu entscheiden, welche Stärken weiter gestärkt und welche Schwächen auf welche Weise ausgeglichen werden sollten, um den ersehnten Erfolg zu erreichen.

Der Werkzeugkasten für die Beeinflussung von Unternehmenskulturen enthält unendlich viele Instrumente zur Förderung der Innovationsfähigkeit eines Unternehmens: angefangen von der Personalauswahl über das Führungsverhalten, Anforderungsprofile, Stellenbeschreibungen, Organisationsstrukturen, Ideenmanagement, Innovations-Workshops, Interimsmanagement, innovationsbezogene Seminare, kulturelle Aktivitäten des Unternehmens, Büroraumgestaltung, Ablaufgestaltung von Besprechungen und Sitzungen, Projektmanagement, gezielte Anwendung von Einzel-Coachings bis hin zur strategischen Innovationsplanung. Daraus sind genau diejenigen Instrumente auszuwählen, die kombiniert den größten Zuwachs für die Innovationsfähigkeit des Unternehmens ergeben.

Sie können eine innovative Unternehmenskultur auch bspw. mit einer christlichen Unternehmensethik verbinden. Unternehmen mit christlicher Unternehmensethik können extrem erfolgreich sein, wie der Unternehmensgründer John M. Templeton (mit einer der größten und erfolgreichsten Fondsgesellschaften der Welt) und der Unternehmensgründer Arthur L. Williams (mit einer der größten Versicherungsgesellschaften der Welt) bewiesen haben.

Stark multikulturell geprägte Unternehmen können als ethische Basis auch die pragmatische Unternehmensethik nach Jöstingmeier wählen. Der Innovius-Gründer Prof. Dr. Bernd Jöstingmeier hat 1994 das erste deutschsprachige Buch über die Unternehmensethik international tätiger Unternehmungen veröffentlicht und darin auch das von ihm entwickelte Konzept der pragmatischen Unternehmensethik erläutert.





Innovius ist auf die Entwicklung innovativer Unternehmenskulturen spezialisiert. Die Marke Innovius steht für den Erfolg einer maßgeschneiderten Unternehmenskultur-Entwicklung.

Senden Sie eine Buchungsanfrage für die systematische Einführung einer innovativen Unternehmenskultur in Ihrem Unternehmen an info@innovius.de



® Innovius Institut für Innovationsmanagement und Strategie 2014


Startseite | Impressum | Kontakt zu Innovius | Werbemöglichkeiten | Rechtliche Hinweise | Domainrechtliche Hinweise | Markenrechtliche Hinweise